Projekte und Kooperationen

Das mime centrum entwickelt und realisiert seine Arbeitsschwerpunkte stets in Kooperation mit unterschiedlichen Personen und Partnern aus der künstlerischen und kulturpolitischen Praxis, der wissenschaftlichen Forschung und Lehre sowie im Kontext von Netzwerken und Initiativen. Daraus erwachsen immer wieder Projekte, welche sich mittel- oder langfristig, in nationalen oder internationalen Partnerschaften entwickeln und in Publikationen, Workshops, Symposien und Lectures sowie in verschiedenartigen Veranstaltungsformaten den Austausch zwischen Kunst und Öffentlichkeit befördern.


Derzeitig existieren am mime centrum drei Projektlinien:
der Bereich immaterielles kulturelles Erbe in Tanz und Theater mit seinen Schwerpunkten Dokumentation/Archive/Wissensvernetzung, der Bereich theaterpraktischer Recherche und Vermittlung sowie das kulturpolitisch intendierte Arbeitsfeld aktueller Entwicklungen des Theaters in den östlichen Regionen Europas.

Unsere Projekte